In der Mood für Januar!

januar-moodboard-lebe-schön

Januar? Was bitteschön macht denn den Januar aus?

Na so Einiges! JANUAR, das ist für mich:

Der Monat nach dem Weihnachtsmonat! Das heißt alle Geschenke müssen im Januar auf Herz und Nieren geprüft werden! Und davon gab´s nich nur ´nen ganzen Sack voll. Nein, nein. Sondern gleich zwei Riesen-Jutesäcke! Hätt ich ja wirklich nicht mit gerechnet. Da hat sich das Brav-sein gelohnt! Versuch ich dieses Jahr nochmal^^

Der Neujahrs-Monat – Zu Jahresbeginn gilt das Motto “Alles auf Anfang”. Motivation und Tatendrang für viel Kreativgetüddel sind ungebremst!

Der erste richtige Wintermonat - Daher hoffe ich auch auf die ein oder andere Flocke. Und um auf ganz sicher zu gehen, wurde auch direkt der Winterurlaub nach Österreich gebucht.

Der Geburtstagsmonat – Im Januar steht hier gleich eine ganze Reihe an Geburtstagen an. Daher ist der Januar trotz Weihnachtsgeschlemme ein ungünstiger Monat für Süßigkeiten- und Alkoholverzicht. Wozu auch? Konfetti bitte!

Also, Hands on und Gläser hoch!

Das darf im Januar nicht fehlen:

  • Ein paar weiße Flocken bitte!
  • Ein Kurztrip nach Paris! (Deswegen auch das Croissant) – Den hab ich zwar nicht geschenkt bekommen, sondern verschenkt. Aber dran teilnehmen darf ich trotzdem. Bon Plaisir!
  • Geburtstagskuchen! – Für gleich eine ganze Reihe von Geburtstagskindern und für mich :)

Die To-DOiy-Liste für den Januar:

Da kommt ganz klar die neue OVI “Hermann” zum Einsatz. Daher gilt das Motto:

  • Nähen, nähen, nähen! Bisher hab ich mich nicht so recht ans Kleidung-Nähen herangetraut. Das soll jetzt anders werden. Ich starte zunächst mit ein paar kleineren Stücken für die Minis der Verwandschaft. Und wenn die Knirps-Sachen gut laufen, solls auch endlich mal eine Frau Madita von Hedi für mich geben!

Außerdem ist geplant:

  • Knipsen, knipsen, knipsen! – Ohne Automatik-Einstellung und mit dem neuen Objektiv. Passend dazu wird ein Foto-Workshop in Hamburg besucht.
  • Anschließend die “Best-of-Januar”-Pics zum neuen Jahrbuch scrappen.
  • Lampen basteln – Nach gut zwei Jahren in der Butze wird es mal Zeit, das Thema Lampen zum Abschluss zu bringen. Passend zum Vorhaben gab´s im Tiger diese wunderschöne mintfarbene Lampenfassung – perfekt für´s mint-grau-Wohnzimmer!
Januar-To-Do-Liste-lebe-schön

Verliebt in die neue Lampenfassung! Ist ja auch mint…

Das wird im Januar in den Ofen geschoben:

Alles, was sich in der schönen, neuen Tarte-Form so anrichten lässt. Also werde ich einige süße Kreationen wie

  • Lemon-Tarte und Chocolate-Karamell-Tarte ausprobieren.
  • Leckere Gemüse-Quiche in mehreren Variationen und
  • Exotischen Chicken-Curry-Pie in den Ofen schieben.

Also von wegen grauer und langweiliger Wintermonat. Hier wird´s ganz schön bunt und abwechslungsreich.

Einen guten Start ins neue Jahr!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Email to someone

Jetzt kommentieren!