Blitz-DIY: Konfetti bitte!

konfetti-shirt-diy

1 Tag vor Silvester und ich bin mit dem, was der Kleiderschrank so zu bieten hat, gar nicht zufrieden.

Mir ist irgendwie mehr nach bunt, mehr nach Partystimmung, mehr nach KONFETTI!

So hatte ich die Idee für das Blitz-DIY-Konfetti-Shirt.

Man nehme:

  • Reste von bunten Plotterfolien,
  • einen Locher,
  • ein Basic-Shirt und
  • ein Bügeleisen.

Und dann? Konfetti auf´s Shirt schmeißen, darauf achten, dass die Klebeseite der Folie nach unten zeigt, drüber bügeln, fertig :)


 

Nebenbei eine super Variante, um die kleinen, sonst nicht mehr verwertbaren Plotterreste zu nutzen.

Und ab geht´s zur Silvester-Fete!

HAPPY NEW YEAH!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Email to someone

4 Kommentare

    • Danke dir Hannah! Einen Plotter brauch es ja gar nicht zwingend. Man kann ja auch einfach solch Bügelfolie zum Bedrucken nehmen. Das müsste ja auch gehen. Liebe Grüße! Annemarie

      Reply
  1. Da ich weder Plotter noch Bügelfolie habe, mir dein T-Shirt aber so gut gefallen hat, habe ich es etwas abgewandelt und einen Negativdruck gemacht. Dafür habe ich Verstärkungsringe auf das T-Shirt geklebt und mit verschiedene Farben drübergespritzt, dann die Ringe abgezogen. Ergibt auch ein sehr nettes Bild. Vielen Dank für die Inspiration.

    Reply

Jetzt kommentieren!