Advent to go

Erste Weihnachtsbastelei

So langsam darf es losgehen, denn nächste Woche steht ja auch schon der erste Advent vor der Tür. Mit weihnachtlicher Bäckerei hab ich mich zwar noch zurückgehalten, aber erste Adventsbasteleien mit Kerzen sind diese Wochenende bereits entstanden.

Einen wirklich klassischen Adventskranz gab es bei uns noch nie. Und wie es scheint wird es auch in diesem Jahr nicht dazu kommen. Stattdessen treten ab sofort folgende Kerzen-Teams in der 4-er-Konstellation bei uns auf

Die Adventsbox to go

adventskerzen für unterwegs

Eigentlich für meine reisende Freundin gedacht, um auch in Südost-Asien etwas Weihnachtsstimmung zelebrieren zu können. Aufklappen, Teelicht an und freuen. Die Schatulle ist mit Tafellack lackiert und oben drauf mit Kreide gestempelt. Das ging erstaunlich gut.

Adventsbalken statt Adventskranz

Adventsdeko

Adventsbalken statt Adventskranz

Spontan in die Hände fiel mir dieser Holzbalken. Er ist wirklich sehr massiv und größer als es auf dem Bild scheint. Mit 4 Kerzen bestückt finde ich ihn in seiner rustikalen Schlichtheit doch sehr schön. Kommt dann immer Sonntags auf den Tisch.

Hirschlein mit Kerzengespann

adventskerzen

Die Augen vom Hirsch leuchten auf Knopfdruck – das ist schon ein wenig abgefahren

Das dritte 4-er-Team ist im Wohnzimmer platziert. Ebenfalls schlicht gehalten mit etwas Masking-Tape platziert.

Die Bilder sind leider noch nicht erste Sahne, da ich keine Möglichkeit hatte, welche bei Tageslicht zu knipsen. Das hole ich noch nach.

Aber jetzt geht´s schnell noch zum Bon-Prix-Dekowettbewerb. Da gibts viele weitere schön DIY-Weihnachtsideen zu sehen.

Eine kreative Vorweihnachtszeit wünsche ich!

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Email to someone

Jetzt kommentieren!